News lesen

Games Convention — Besucherrekord bereits geknackt

Seit 2002 wächst die Games Convention mit schöner Kontinuität. Bescheiden hatte man für dieses Jahr nur 5000 Besucher mehr als 2004 erwartet, doch die 110.000 wurden bereits am Samstag erreicht. 54.000 Menschen drängten am erfahrungsgemäß bestbesuchtesten Tag auf die Messe, und am letzten sollen es noch einmal 30.000 mehr werden.

Unterdessen räumte Messe-Geschäftsführer Rahmen Spekulationen, die GC könne nach Köln oder Berlin umziehen, aus dem Weg. Die dortigen Messegesellschaften zeigten Branchenkreisen zufolge Interesse, doch die Markenrechte sind und bleiben beim Veranstalter, der Leipziger Messe. Die Video- und Computerspielemesse habe unter den Besuchern längst Kultcharakter, und auch die Fachbesucher sowie 280 Aussteller äußerten sich stets rundum zufrieden.

dazio (dazio at playable.de), 21. August 2005, 01:59 Uhr
Quelle
Weitere Meldungen
Playable – Da weiß man, was man hat!

?