News lesen

Sonstiges aus der Welt der Spiele — Studie „Mädchen und Computerspiele“

Im Rahmen des Forschungsprojektes „Die Faszination von Computerspielen“ an der Universität Hamburg wird der Frage nachgegangen, warum Mädchen und Frauen gerne Computerspiele spielen. Zu diesem Zweck werden SpielerInnen gesucht, die für eine telefonische Befragung zur Verfügung stehen:

Wenn Ihr Lust habt, an einem telefonischen Interview für diese Studie teilzunehmen, meldet euch einfach per mail bei Catharina Bruns (catharina.bruns@uni-hamburg.de) und vereinbart einen Telefontermin. Das Interview dauert ca. 30 Minuten und wir stellen nur ’offene’ Fragen. Es geht also nicht darum vorgefertigte Fragen zu beantworten, sondern aus Eurem Spielealltag zu berichten. Die Daten der Studie werden anomymisiert, dienen allein wissenschaftlichen Zwecken und werden nicht an Dritte weitergegeben. Für Rückfragen stehen wir jederzeit gern zur Verfügung.

Dr. Sabine Trepte, Catharina Bruns und Christina Bajer

dazio (dazio at playable.de), 20. Oktober 2005, 15:19 Uhr
Weitere Meldungen
Im Fall von Playable.de ist die Liebe zu einer Website vollkommen natürlich.

?